Meine erste Kugelbahn – die große Grundpackung von Haba

Schlagwörter: , , , ,
Haba Kugelbahn Produktbild

Der Name dieser Kugelbahn zeigt bereits, an welche Zielgruppe sich der Hersteller Haba wendet: Meine erste Kugelbahn* wurde für junge Kinder ab 18 Monaten konzipiert. Er will eine positive Spielerfahrung mit den ganz einfachen Möglichkeiten eines Kugelbahn-Basisbausatzes vermitteln.

Besonderheit: Normalerweise benötigen sehr junge Kinder unter zwei Jahren vormontierte Bahnen, mit denen sie schnell und problemlos spielen können. Geduld und langfristige Planung sind in der Zeit nach der Babyphase meist noch nicht Teil der Spielwelt, diese Eigenschaften entwickeln sich erst noch.

Viele Kinder wenden sich erst später im Laufe des Heranwachsens komplexeren Bausätzen zu, weil diese mehr Aufbauoptionen bieten und somit länger motivierend wirken.

Die große Grundpackung schafft den Spagat, sie ist auf das frühe Alter abgestimmt und bietet dennoch tolle Erlebnisse beim freien und einfachen Aufbau der Bahn.

Haba: Meine erste Kugelbahn – die große Grundpackung im Test

Dieser Bausatz ermöglicht den Kleinen zweierlei: Einerseits schließt die durchdachte und nicht zu hohe Anzahl der kombinierbaren Elemente eine Überforderung aus und garantiert zügiges Spielen.

Andererseits werden die Kinder durch die Möglichkeit, öfters neue Bahnen zu erschaffen, immer wieder neu motiviert. Die erste Kugelbahn bleibt somit spannend und ein bisschen Stolz, etwas Eigenes geschafft zu haben, schwingt natürlich öfters mit und tut einfach gut.

Meine erste Kugelbahn wendet sich also an die Zielgruppe der Kleininder und ist für Jungen genauso geeignet wie für Mädchen.

Holzmaterial aus kontrollierten Quellen

Überzeugend das widerstandsfähige Buchenholz, welches schön abgerundet wurde, damit keine Gefahr besteht, sich an Kanten schmerzhaft anzustoßen.

Das geruchsneutrale Holz selbst stammt aus kontrollierten Quellen, es wurde hochwertig verarbeitet und lässt sich von den jungen Kindern gut greifen und bewegen.

Aufgrund der Größe der Elemente können selbige nicht so schnell verbaselt werden, sie sind schnell zu finden.

Erfahrungen sammeln und stabile Bahnen erstellen

Bausätze regen die Phantasie an und laden ein, individuelle Ideen umzusetzen. Auch sehr junge Kinder können so im Laufe des zweiten Lebensjahres zu kleinen Baumeistern werden.

Positiv fällt im Spielalltag auf auf, dass die fertigen Bahnen nicht so schnell verrutschen: Sämtliche farbige Verbindungssteine weisen Zapfen auf, die ohne Probleme in den Löchern an der Unterseite der Kugelbahnteile einrasten.

Vorteil: Ein leichter Aufbau und ein stabiles Resultat, selbst bei unbedarftem Anstoßen bleibt die Konstruktion meist in Form. Und ungewolltes Anecken oder kleinere Ungeschicklichkeiten kommen in den jungen Jahren immer mal vor.

Wird die Kugelbahn dennoch mal komplett umgeworfen, dann geht der Neuaufbau flugs von der Hand.

Was ist enthalten?

Natürlich fällt der hier analysierte Bausatz trotz des Namens große Grundpackung in Hinblick auf die Anzahl der enthaltenen Teile übersichtlich aus.

Nicht ohne die bewusste Intention des Herstellers, denn zu viele Elemente würden besonders im zweite Lebensjahr noch überfordernd wirken und Frust verursachen.

Daher verfolgt Haba bei diesem Bausatzmodell den Ansatz, die Menge der Bausteine genau an die altersentsprechende Konzentrations- und Wahrnehmungsfähigkeit anzupassen.

Enthalten sind:

  • Drei spannende Effektkugeln, die beim Rollen glitzern oder klingeln
  • 4 Rampen
  • 8 Kurven
  • 12 farbige Verbindungssteine
  • 3 Dominosteine
  • 3 Effektkugeln

Die Dominosteine gehören ans Ende der Bahn und werden von den großen Kugeln dann angestoßen.

Starterkugelbahn, die erweiterbar ist

Weil die Menge der Einzelteile sich an den mentalen und sensomotorischen Fähigkeiten kleiner Jungen und Mädchen orientiert, ist es ratsam, den Bausatz Meine erste Kugelbahn später zu erweitern und mit neuen Teilen auszubauen – er wird sonst zu einfach und unterfordernd.

Das Produkt kann konsequenterweise mit allen Haba Kugelbahn Sets* und Haba-Kugelbahnen* erweitert werden, diese neuen Kombinationsmöglichkeiten potenzieren die Aufbauoptionen und tragen zum langfristigen Spielerlebnis bei.

Ob Kingelbahn, Melodiebausteine oder Rampen – es existieren viele Möglichkeiten, wohin die Reise gehen kann.

Die stundenlange Beschäftigung mit der aufgerüsteten Bahn stellt anschließend keine Seltenheit dar und nebenbei schulen die Kleinen im Zuge des Spiels gleich ihr räumliches Denken und ihre Feinmotorik.

Testfazit: Meine erste Kugelbahn von Haba

Ein erster und spannender Bausatz für junge Anfänger im Kleinkindalter, genau an diese Zielgruppe wendet sich Haba mit diesem abgestimmten Produkt. Eigene Ideen umsetzen & Erfahrungen mit dem Kombinieren sammeln, ohne überfordert zu werden, das ermöglicht der Bausatz Meine erste Kugelbahn. Dieser wurde auf die Wahrnehmungskapazitäten der Kinder abgestimmt, sollte aber erweitert werden, wenn sich die Ansprüche und Fähigkeiten im Zuge des Heranwachsens ändern.

Aktueller Preis: EUR 50,82

Haba - Meine erste Kugelbahn

Haba - Meine erste Kugelbahn
8

Spaßfaktor

9/10

    Material

    9/10

      Langzeitmotivation

      8/10

        Preis

        8/10

          Umfang

          7/10

            Stärken

            • Leichter Start
            • Erweiterbar
            • Fördert Ideen
            • Klare Form

            Hinweise

            • Für einen gewissen Zeitraum geeignet, dann sollte nach kompatiblen Erweiterungen gesucht werden