Schlagwort-Archiv: hape

Testberichte von Hape Kugelbahnen im Überblick. ie wichtigsten Bahnen des etablierten Herstellers werden nach klaren Kriterien vorgestellt und diskutiert. Ziel ist es, den Eltern dabei zu helfen, dass die jeweils am besten passende Kugelbahn für ihre Kinder finden und auswählen können.

Quadrilla Roundabout (E6005) – Einsteiger-Bausatz mit bebilderter Anleitung

Schlagwörter: , , , , , ,
Quadrilla Roundabout Produktbild

Wie und wann steigen kleine Kinder eigentlich in die Welt der Kugelbahn-Bausätze ein, ohne sie durch die Vielzahl theoretischer Möglichkeiten zu überfordern?

Eine mögliche Antwort auf diese Frage liefert Hape mit dem kleinen Bausatz Quadrilla Roundabout (E6005)*.

Dieser eröffnet Kindern ab etwa vier Jahren die Chance, aus den einzelnen und formschön designten Teilen mit Hilfe einer gut verständlichen Anleitung ihre Bahnen zu erstellen.

Somit bleibt dieses prämierte Spielzeug auch mittelfristig interessant und herausfordernd.

Artikel weiterlesen

Kugelbahn Quadrilla Music Motion (E6012) im Check

Schlagwörter: , , , , , ,
Produktbild

Ein Set für kleine Erbauer und junge Tontechniker, das ist die Kugelbahn Quadrilla Music Motion* von Hape.

Besonderheit: Der Baukasten mittleren Umfangs lädt einerseits zum individuellen Aufbau eigener Bahnen ein und integriert gleichzeitig sechs Klangeffekte, die an verschiedenen Stellen implementiert werden.

Eine Bahn, die Töne von sich gibt, visualisiert den Lauf der Kugeln und beschert den Kindern nicht nur ein Konstruktionserlebnis, sondern eine spannende akustische Erfahrung.

Kreative und neugierige Kinder können ihren Ideen freien Lauf zu lassen. Was bei der Bahn Music Motion zu bedenken ist und was sie kennzeichnet, verrät der folgende Check.

Artikel weiterlesen

Quadrilla Twist Rail-Set mit 98 Bauteilen im Test

Schlagwörter: , , , , ,

Neben der Quadrilla Variante Vertigo markiert das Twist Rail-Set mit 98 Bauteilen* eines der Kugelbahn-Vorzeigeprodukte aus dem Hause Hape.

Nicht nur die auffällige Optik fertiger Aufbauten überzeugt, besonders die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten sorgen für eine lange anhaltende Motivation.

Daher relativiert sich der im Vergleich doch eher hohe Preis durch die lange Verwendungsdauer dieses Spielzeugs. Der Baukasten zählt zu den Anschaffungen, denen meist genaue Überlegungen über Sinn und Zweck vorausgehen.

Artikel weiterlesen

Test: Hape Murmelbahn E6009 ‚Quadrilla Vertigo‘

Schlagwörter: , , , , , , ,

Die Quadrilla Vertigo Murmelbahn* von Hape bündelt stabiles und optisch ansprechendes Holzmaterial mit einem anregenden und motivierenden Murmelbahn-Baukasten. Geeignet ist der motivierende Bausatz für Jungen und Mädchen ab etwa vier Jahren bzw. für konzentriert spielende Kinder ab dem dritten Lebensjahr.

Murmelbahn-Bausatz Quadrilla Vertigo von Hape

Der Quadrilla Vertigo Murmelbahn-Baukasten soll lange Freude bereiten: 83 Holzteile, 50 Glaskugeln und 1 Baumwoll-Beutel ermöglichen den Kindern, viele verschiedene Bahnen nach eigenen Vorstellungen zu erfinden, aufzubauen und zu erleben. Immer wieder.

Der Vorstellungskraft sind dabei kaum Grenzen gesetzt.

Neugier, Spaß und Spiel treffen bei diesem Modell auf erste physikalische Erfahrungen, die Quadrilla Vertigo bietet einen pädagogischen Mehrwert.

Das Holzmaterial rundet den ersten positiven Eindruck ab; es ist sehr stabil, leicht zu handhaben und fühlt sich gut an.

Artikel weiterlesen